Freitag, 30. November 2018         Beginn 20:00 Uhr        Eintrittspreis: € 20,00

 


 

Andalusische Weihnacht und Flamenco

Ricardo Volkert & Ensemble

"Feliz Navidad

 

Foto: Homepage

www.ricardo-volkert.de

 

 

„Weihnachten in Spanien ist ein eigentlich fröhliches, ausgelassenes Fest. Die Geburt des Erlösers ist Grund genug zum Lachen und Lärmen, zum Singen und Tanzen.“ Arturo del Hoyo

 

Ricardo Volkert, der Spanier vom Ammersee, entführt uns in eine andalusisch-weihnachtliche, poetische Bilderwelt und erzählt spannende, interessante Geschichten über Land und Leute, Heilige und Sünder, über das Spanien von gestern und heute. Die Musik: ein temperamentvolles Klanggemälde aus (Be-)Sinnlichkeit, Lebensfreude und Leidenschaft. Mit dabei sind der Cellist Jost-H. Hecker, der mit dem Modern String Quartett um die Welt tourte, Simon „El Quintero“, einer der herausragendsten Gitarristen der Flamenco-Szene und die Tänzerinnen Olivia Muriel Roche und La Picarona.

 

Mit rassigen Flamencogitarren, virtuosem Violoncello, mehrstimmigen Gesang und ausdrucksstarken Tanz begeben sich die Musiker und Tänzerinnen auf eine Tour von den Bergdörfern der Sierras hinunter in die Städte Granada und Sevilla und von dort an die Strände der andalusischen Küsten. Der Schwerpunkt des Programms liegt bei den melodiösen, mal schwungvollen, lustigen, satirischen, mal sanften, zart-melancholischen spanischen Weihnachtsliedern.

 

Ein weihnachtlicher Abend im Advent, ganz im Zeichen des Südens!

 

zur Übersicht

Kartenreservierung