Freitag, 22. Februar 2019         Beginn 20:00 Uhr        Eintrittspreis: € 18,00

 


 

Spielfreude, Spontanität, Charme

Constanze Lindner

"Jetzt erst mal für immer"

Foto: Martina Bogdahn

www.constanze-lindner.de

 

 

Constanze Lindncr kommt mit ihrem aktuellen Programm zum ersten Mal ins Thaddäus. Ob als Comedian, Schauspielerin, Moderatorin (Vereinsheim Schwabing) oder Sängerin: Constanze ist ein Bühnentier. Sie erobert das Publikum mit ihrer unvergleichbaren Spielfreude, mit großer Spontanität, mit Mut zur Hässlichkeit und einem entwaffnendem Charme, der auf deutschen Kleinkunstbühnen seinesgleichen sucht.

 

Mit ihr kommen die liebenswerte Kult-Oma, die russische Grande Dame Victoria Witchbopp und natürlich die unvergleichliche Cordula Brödke mit der Wollmütze. Ein Kauz, dem die Herzen zufliegen und Lindners Antwort auf die selbst optimierte Frau, ein hässliches Entlein, das sich gern unverletzlich gibt, aber stets nach Nähe sucht, gern auch mal im Publikum.

 

Constanze Linder stürzt in jede Rolle, als ginge es um ihr Leben. Ihre Typen platzen nur so aus ihr heraus, umarmen dabei gern den Zuschauer, um ihn dann an die Wand zu klatschen. Freude, Lebenslust, Sensibilität und Menschenwärme: Es sind die positiven Emotionen, die Constanze Lindner auf die Bühne bringt - kraftvoll und unverfälscht.

 

 

Auszeichnungen:

2016 Bayerischer Kabarettpreis (Senkrechtstarterpreis)

2016 tz-Rose für Jetzt erst mal für immer“

zur Übersicht

Kartenreservierung