Freitag, 07. Juni 2019         Beginn 20:00 Uhr        Eintrittspreis: € 18,00

 


 

Einer stänkert immer

Frank Grischek & Ralf Lübke

"Wind, Meer, Sterne"

Foto: Grischek Fotografie

www.frankgrischek.de

 

 

 

Es könnte so ein schöner Abend werden - wäre da nicht der Andere.

 

Frank Grischek, der so herzzerreißend und sehnsuchtsvoll Akkordeon spielt und Ralf Lübke, der mit Stimme und Gitarre jedem Song, ob eigene oder fremde Komposition, eine tief berührende Note verleiht, beide präsentieren ein Konzert von Wind, Meer und Sternen

Aber es will nicht klappen, denn einer stänkert immer und so erweitert sich die sehnsuchtsvolle Grundstimmung des Abends um aberwitzige Dialoge, die immer wieder darauf zielen, den anderen niederzumachen, um sich selbst ins richtige Licht zu setzen.

 

Ihre eigenen Stücke, ob Song oder Instrumental, vereinen kunstvoll jahrelange Erfahrung mit musikalischem Einfallsreichtum. Ihre Coversongs sind keine Kopien, sondern neu gearbeitete Glanzstücke. Dabei spielen sie Stücke von Meer und Wind in eigenen Balladen, Walzern, Britpop und fetzigen Instrumentals, aber auch Coversongs von Billy Bragg, R.E.M. und Robbie Williams.

 

Neben der anspruchsvollen, handgemachten Musik suchen ihre verbalen „Freundlichkeiten“ ihresgleichen und machen den Abend dabei höchst unterhaltsam und einmalig.

 

 

zur Übersicht

Kartenreservierung