Donnerstag, 01. August 2019         Beginn 19:00 Uhr        Eintrittspreis: € 15,00

 


 

Das Rivivel: Die Fab Four zu fünft!

The BeaTels

"Come together"

(freie Platzwahl)

Foto: Volker Panitz

Bei schönem Wetter im Thaddäus-Innenhof

 

 

",Just let me hear some of that rock and roll music... " (Eingangssong beim Beatleskonzert am 24. Juni 1966 im Circus Krone München)

 

Waren Sie damals dabei? Wenn ja: Glückwunsch, wenn nein: Kommen sie zum Revival ins Thaddäus.

Die BeaTels (Hans Uhl, Hermann Innermann, Alex Hitzler, Hartmut Welz und Volker Panitz) liefern mit ihrem detailgetreuen Rock, mit mehrstimmigen Vocalarrangements und authentischen Solos eine mitreißende Verbeugung vor den Liverpooler Boys.

Der Sound der Pilzköpfe begeistert nicht umsonst jede Altersklasse - spätestens bei „Hey Jude“ und dem niemals enden wollenden „Nanananana“ hält es erfahrungsgemäß weder die 15-jährigen Teenies und ihre Muttis noch deren Omas auf ihren Sitzen.

 

April 1989: Helmut Kohl besucht als erster deutscher Kanzler die Schweiz, Weigl wird Bundesfinanzminister, Hessen bekommt eine rot-grüne Koalition, Wackersdorf wird endgültig überflüssig, Karajan hört bei den Berliner Philharmonikern auf und in Kaisheim wird der Förderverein Kleinkunstbrauerei Thaddäus gegründet, der seit dreißig Jahren die Bühne der Panitzbrüder unterstützt.

Am heutigen Abend wollen wir unseren Mitgliedern und allen treuen Kleinkunstfreunden etwas zurückgeben: Einen Jubiläumsabend zum Preis von damals (wir nehmen wirklich noch DM!) und mit Künstlern, die auch vor dreißig Jahren schon aktiv waren.

 

 

zur Übersicht

Kartenreservierung