Freitag 06. Oktober 2017         Beginn 20:00 Uhr        Eintrittspreis: € 17,00

 


Lausch - Groove -String

Trio Gruberich

„Mal Musette, mal Tango“

*** Programmänderung ***

Foto: Gruberich

www.gruberich.de

 

Um es gleich vorweg zu sagen: Gruberich ist weit mehr, als der scherzhafte Name ahnen lässt, nachempfunden dem Namen Alberichs, König der Elfen und Zwerge in der germanischen Mythologie. Gruberich bekennt sich zum bajuwarischen Kosmos und zur Weltmusik, zu Hackbrett und steirischer Harmonika, und ist doch auch weit mehr als das: Gruberich ist eine Entdeckung.

 

Die Harfenistin Sabine Gruber-Heberlein und Cellistin Maria Friedrich (das –„rich“ in „Gruberich“") weiß gewandet, und Thomas Gruber im Frack mit Schwalbenschwanz, die Haare elektrisiert bis in die Spitzen spielen Weltmusik vom Feinsten - groovig, schräg, experimentell. Im schneidenden Rhythmus eines argentinischen Tangos, im Taumel eines französischen Musette-Walzers, manchmal auch kraftvoll rockig, und dazwischen darf's ein "Zwiefacher" sein, wie man in Bayern einen vertrackten Taktwechsler nennt.

 

Maria Friedrich: lebt als freiberufliche Cellistin in München. Ihre klassische Seite bringt sie unter anderem mit den Münchner Symphonikern, der Klangverwaltung München, bei der Münchner Kammeroper und mit dem "LadyStrings" Quartett zum Klingen. In zahlreichen Projekten widmet sie sich der Musik der 20er und 30er Jahre, Jazz und akustischer Popmusik.

 

Sabine Gruber-Heberlein: ist eine gefragte Kammermusikerin und Solistin, die mit ihren klassischen Projekten in Konzerthäusern wie dem Brucknerhaus Linz, der Philharmonie und dem Prinzegententheater in München gastiert.

 

Thomas Gruber: Tenor - und Basshackbrett, Ziach, Udu- ist Musiker und Komponist mit Wurzeln in der Volksmusik, Liebe zur alten Musik, getrieben vom Groove und mit Hang zum melancholischen Fernweh. Dies alles fließt ein in eigene Kompositionen, bringt Auszeichnungen wie den Bayerischen Kulturpreis und Konzerte mit gruber+gruber, Projekte mit alter Musik sowie zahlreiche CD- Einspielungen und Fernsehauftritte.